Sie befinden sich hier:

Nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen

Welche Materialien stecken in den Tuben von EPL?

EPL Ltd. ist ein globaler Hersteller von Laminat- und Kunststofftuben. Diese Produkte bestehen in der Regel aus drei bis sieben Schichten Polyethylen (PE). Die einzelnen Schichten unserer Tuben verbinden wir mithilfe der sogenannten Laminierung zu einem festen Tubenmantel. Daher auch der Name ‚Laminattube‘. Für den sicheren Schutz des Füllguts betten wir die PE-Schichten in eine Aromabarriere ein, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen kann. In den meisten Fällen verwenden wir hier EVOH oder Aluminium. Darüber hinaus gibt es bei EPL auch Laminattuben ohne Barriere-Schicht. Die Laminattuben haben eine Materialdicke  220 bis 400 µ und sind in verschiedenen Durchmessern von 25 bis 60 mm erhältlich.

Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten werden die Laminattuben von EPL aus breiten Endlosrollen hergestellt. Hierdurch ergibt sich ein entscheidender Vorteil: Die Endlosrollen lassen sich als ebene Fläche bedrucken, bevor die Tube in ihre eigentliche Form gebracht wird. So können wir bei Bedarf hoch komplexe Druckbilder in einem einzigen Arbeitsschritt herstellen – extrem schnell, sauber und effizient.

Nachhaltige Laminattuben

Platina™ Tuben

Mehr Informationen

Platina™ PRO Tuben

Mehr Informationen

ETAIN™ PCR Tuben

Mehr Informationen

Organic GML™ Tuben

Mehr Informationen

Standard Laminattuben

Material Barriere Materialdicke Farbe Rückstellkraft Barriereeigenschaften
PBL EVOH 300 µ / 25 µ
350 µ / 25 µ/15 µ
350 µ / 25 µ
350 µ / 25 µ/15 µ
400 µ / 15 µ
Transparent
Weiß
Transparent
Weiß
Weiß / Transparent
hoch
hoch
hoch
hoch
hoch
mittel
mittel
mittel
mittel
mittel
ABL Aluminium 250 µ / 12 µ
275 µ / 20 µ
350 µ / 12 µ
390 µ / 9 µ
Weiß / Silber
Weiß / Silber
Silber
Silber
niedrig
niedrig
hoch
hoch
sehr hoch
sehr hoch
sehr hoch
sehr hoch
Egnite™ PET + EVOH 390 µ / 12 µ/15 µ Silber hoch hoch

 

Um den besonderen Anforderungen des Lebensmittelsektors gerecht zu werden, sind unsere Materialien für diesen Bereich an die Prozesse der EU 10/2011 angepasst und ihre Eignung wird von unabhängigen Labors bestätigt. Wir liefern unsere lebensmittelechten Tuben mit einer individuellen Konformitätserklärung. Das garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit.